Abschied vom Klub Kamikaze: Der Nightlife-Guru sagt Danke und Adieu

Nightlife-Guru

Von Nightlife-Guru

Fr, 23. November 2012 um 18:34 Uhr

Nachtleben (fudder) Nachtleben

Hemmungslos tanzen, spontan sein, zeigen, was man fühlt und keine Angst vor Peinlichkeiten haben - sechs Jahre war der Klub Kamikaze eine beliebte Anlaufstelle und das erweiterte Wohnzimmer für viele Freiburger Nachtschwärmer. Am Samstag öffnet das Kami die Tür für eine letzte Nacht. Der Nightlife-Guru erinnert sich - und sagt Danke und Adieu!


"Schlechteste Anlage der Stadt“, „Disc Jockeys ohne Musik- und Technikverständnis“, „nur noch Teenie-Publikum“ – das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus den zahlreichen beißenden Kommentaren, die sich Jan Ehret und Markus Gut seit Eröffnung des Kamikaze anhören mussten. So viel Negativkritik hätte manch andere, die sich auf dem harten Parkett des Nachtlebens bewegen, in den sicheren Clubtod geschickt. Aber Gut ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung