Account/Login

Bürgermeisterwahl Kenzingen

Achim Rehm will das Altstadtflair ausbauen und die Ortsteile stärken

Martin Bos
  • Do, 08. Februar 2024, 12:00 Uhr
    Kenzingen

     

BZ-Plus Die Kenzinger sind am 18. Februar aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu wählen. Die Kandidaten sprechen mit der BZ auf einer Rundtour durch Kenzingen über ihre Ideen – heute mit Achim Rehm (4).

Station 1: Bürgermeisterkandidat Achim Rehm vor dem alten E-Werk in Kenzingen.  | Foto: Martin Bos
Station 1: Bürgermeisterkandidat Achim Rehm vor dem alten E-Werk in Kenzingen. Foto: Martin Bos
1/5
Station 1: Areal Roßmarktplatz, Mühleninsel und E-Werk
Achim Rehm läuft über den Roßmarktplatz zur Mühleninsel mit Blick auf das alte E-Werk. "Für mich ist das hier ein Areal, das zusammen gehört", sagt er. Als Bürgermeister würde er anstelle des E-Werks den Neubau eines Bürgerhauses anstreben. Es sei der ideale Platz, um eine Begegnungsstätte für Jung und Alt zu schaffen mit Seniorencafé und Mutter-Kind-Gruppen. Ein ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar