Account/Login

Umzug

Acht Einrichtungstipps für dein Freiburger WG-Zimmer

Arlette Weiland

Von

Do, 13. Oktober 2022 um 18:37 Uhr

Uni (fudder) Uni

Gerade nach oder in Freiburg umgezogen? Dein Raum ist gähnend leer und weiße Wände strahlen dir entgegen? Von Wohlfühlen kann so noch nicht die Rede sein. Wir haben acht Tipps gesammelt, damit sich dein Zimmer schnell wie Zuhause anfühlt.

Ein gemütliches Zimmer ist die halbe Miete.  | Foto: Bench Accounting/Unsplash.com
Ein gemütliches Zimmer ist die halbe Miete. Foto: Bench Accounting/Unsplash.com
1. Antiker Charme oder schlichte Eleganz
Du hast Spaß am selber bauen und basteln? Dann ist ein Bett, Sofa oder Regal aus Paletten genau das Richtige. Über Angebote in der Nähe, zum Beispiel auf Ebay-Kleinanzeigen, muss das Projekt nicht zur Privatinsolvenz führen.Manchmal reichen aber schon Brett und Nägel für ein einfaches Regal. Auch Wein- oder Obstkisten sind gern gesehene Gäste in Studizimmern. Mehr Do-it-Yourself-Ideen gibt es zum Nachbauen auf Youtube. Alternative: Ein Anstrich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar