Action-Trash-Movie gewinnt beim Video-Slam

Maik Frantsche

Von Maik Frantsche

Mi, 26. April 2006 um 00:57 Uhr

Uni (fudder) Uni

Keine Filmspule hätte gestern Abend mehr in die Mensabar gepasst, so gut war der Video-Slam besucht (Foto oben)! Wie immer konnten Studenten und Filmemacher ihre Home-Produktionen einem größeren Publikum vorstellen und von einer Jury bewerten lassen. Gewonnen hat ein Streifen, der sich von den dominierenden, eher ernsten Filmen deutlich unterschied: ein Action-Trash-Movie, der im Urlaub in der Toscana entstanden war.


Die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung