Ältestes Buch wurde 1482 gedruckt

Barbara Odrich-Rees

Von Barbara Odrich-Rees

Fr, 07. Januar 2011

Oberried

In der Bibliothek in den Mauern des Wilhelmitenklosters Oberried befinden sich wahre Schätze der frühen Buchdruckkunst.

OBERRIED. Das Wilhelmitenkloster und spätere Benediktinerpriorat in Oberried verbarg über 200 Jahre einen Bücherschatz in seinen Mauern. Die Pfarrer von Oberried haben die Kostbarkeiten bewahrt und geheim gehalten. Pfarrer Timotheus Vetter bat den Buchenbacher Restaurator Lothar Heitz, die vor 1800 gedruckten Bücher zu katalogisieren.

Nachdem Pfarrer José Cabral die Öffentlichkeit über den Bücherschatz informiert hatte, kam die Frage auf, wem diese Bücher eigentlich gehören? Es stellte sich heraus, dass sie weder dem Staat noch der Erzdiözese Freiburg gehören, sondern sich im Eigentum der Pfarrgemeinde Mariä Krönung in Oberried befinden. Nach dieser Klärung konnte man die Bücher genauer spezifizieren.
Wie sich dabei herausstelle, sind etwa 400 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung