Dreieckspyramide mit Solarzellen

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Sa, 29. November 2014

Freiburg

Freiburger Firma will für rund zwölf Millionen Euro einen 48 Meter hohen Firmensitz im Gewerbegebiet Haid-Süd realisieren.

Ein Gebäude in Tetraederform, 48 Meter hoch und außen komplett mit Solarflächen bestückt: So stellt sich die Freiburger Lichttechnikfirma Te-Trade ihren neuen Firmensitz im Gewerbegebiet Haid-Süd vor. Dafür arbeitet sie mit Solararchitekt Rolf Disch zusammen.

Eine Genehmigung für das Gebäude an prominenter Stelle direkt an der B3 gibt es noch nicht, aber das Rathaus ist prinzipiell nicht abgeneigt. Am Donnerstag wurde das Projekt dem Gestaltungsbeirat des Gemeinderats vorgestellt. Dieses Gremium mit externen Experten zeigte sich sogar "völlig ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ