Kommentar

Aktiensparer brauchen einen langen Atem

rolf

Von rolf

Do, 19. Mai 2022 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Wochenlang bewegten sich die Kurse an den Börsen jetzt nach unten. Der Ukraine-Krieg und die Coronamaßnahmen in China belasten die Weltkonjunktur. Aber gute Alternativen zu Aktien gibt es nicht.

Die zweite Hälfte 2020 und das Jahr 2021 haben Aktiensparer verwöhnt. Seit dem Corona-bedingten Schock-Tief von weniger als 8500 Punkten im März 2020 kannte der Deutsche Aktienindex (Dax) mit wenigen Pausen nur eine Richtung: steil nach oben. Bis auf fast 16 300 Punkte Anfang 2022. Die Kurse haben sich im Schnitt also fast verdoppelt.
Seitdem ist es mit der schönen Börsenwelt erst einmal und möglicherweise für einige Zeit vorbei. Das gilt generell weltweit für die Aktienmärkte. Bis zur vergangenen Woche war die Bilanz sechs Wochen lang negativ, so lange wie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung