Überraschende Wendung

Alban-Stolz-Büste in Freiburg kann weg – Landesdenkmalamt lenkt ein

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Do, 24. September 2020 um 20:49 Uhr

Altstadt

BZ-Plus Die umstrittene Alban-Stolz-Büste kann versetzt werden. Das Regierungspräsidium gibt grünes Licht. Und plötzlich sieht es so aus, als hätte es den Behördenstreit um das Denkmal nicht gegeben.

Nachdem das Rathaus nach monatelangem Hin und Her zuletzt das Regierungspräsidium als Fachaufsichtsbehörde eingeschaltet hatte, hat diese den Fall jetzt geprüft. Dabei hörte das RP sich die Argumente beider Seiten an. Das Landesamt für Denkmalpflege habe klargestellt, dass kein Dissens vorliege, sagte RP-Sprecherin Heike Spannagel am Donnerstag: So sei auch das Schreiben des Landesamts an die Stadtverwaltung zu verstehen. Ergebnis der Prüfung: "Die Stadt kann entscheiden, wie mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung