SC-Spielerkritik

Alexander Schwolow rettet gegen Hoffenheim mit Glanzparaden den 1:0-Heimsieg

David Weigend

Von David Weigend

Sa, 08. Februar 2020 um 18:09 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Glänzende Paraden zeigte Torhüter Alexander Schwolow gegen die TSG aus Hoffenheim und sorgte so nach zwei Niederlagen in Folge für einen Heimdreier des SC Freiburg.

Alexander Schwolow
In der ersten Halbzeit hätte ihm eine Kappe gegen die tiefstehende Sonne gut zu Gesicht gestanden. Dennoch pariert er die Schüsse auf sein Tor zuverlässig. Starker Reflex gegen Dabburs Lupfer in der 32. Minute. Auch in der zweiten Halbzeit mehrmals gefordert – hat in der 68. Minute Glück, dass Baumgartner nur den Innenpfosten trifft. Da er in der Schlussphase Bebous Schuss mit den Fingerspitzen ins Aus lenkt, rettet er dem Sportclub den Heimsieg.

Jonathan Schmid
Viel Energie, viele Ballkontakte, nicht ganz so viel Präzision. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ