Alkohol und Jugend: "Die Dosis macht das Gift"

jug

Von jug

Fr, 17. Februar 2017 um 18:12 Uhr

Titisee-Neustadt

Die Partys in der fünften Jahreszeit bieten Gelegenheit zum ausgiebigen Feiern – es fließt reichlich Alkohol. Rolf Gebhart, Jugendsachbearbeiter beim Polizeirevier Neustadt, kennt die Tricks der Jungen, um an Hochprozentige zu kommen.

Für Jugendliche unter 16 Jahren ist Alkohol ganz tabu, und auch für Ältere gibt es Auflagen.Gebhart kennt aber auch die Risiken des Konsums. Mit Julia Gross spricht Gebhart über Narren, die nicht selten in der Klinik landen.
BZ: Herr Gebhart, sind alkoholisierte Jugendliche in der fünften Jahreszeit besonders Thema?
Gebhart: Ja und nein. Grundsätzlich ist Alkohol unter Jugendlichen ein ganzjähriges Thema. An Fasnet ist das Problem aber schon besonders ausgeprägt. Dementsprechend führt die Polizei auch spezielle Kontrollen durch.
BZ: Wie sehen diese aus?
Gebhart: Wir treten teils in zivil, teils uniformiert auf. Meine Kollegen und ich sind dann auf der Straße unterwegs, da findet Fasnet ja zum großen Teil statt. Natürlich sind wir aber auch bei Veranstaltungen in Hallen oder Zelten präsent. Dort schauen wir an der Bar oder am Eingang, ob alles mit rechten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung