Oberliga

Alle Chancen zum Ausgleich lässt der Freiburger FC in Linx liegen

Andreas Klein

Von Andreas Klein

So, 11. Oktober 2020 um 19:24 Uhr

Oberliga BaWü

BZ-Plus Der Freiburger FC bleibt in der Fremde ohne Sieg und verharrt als Letzter in der Auswärtstabelle. Das südbadische Derby beim SV Linx ging mit 2:3 (0:2) verloren, doch auch dort wäre ein Punkt drin gewesen.

Eine knappe halbe Stunde spielte sich das Geschehen vorwiegend in der Linxer Hälfte ab, der FFC war die spielbestimmende Mannschaft, allerdings ohne sich zwingende Torchancen zu erspielen. Der erste energische Vorstoß der Gastgeber nach 25 Minuten blieb indes nicht ohne ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung