Account/Login

Lech

Alle Vermissten nach Lawinenunglück in Österreich gerettet

  • dpa

  • So, 25. Dezember 2022, 19:12 Uhr
    Panorama

     

Schneemassen hatten am Sonntagnachmittag am rund 2700 Meter hohen Trittkopf in Lech mehrere Wintersportler unter sich begraben. Mehr als 200 Retter suchten bis Montagfrüh nach ihnen – mit Erfolg.

Auch per Hubschrauber suchten Rettungs...s nach den vermissten Wintersportlern.  | Foto: PETER RINDERER (AFP)
Auch per Hubschrauber suchten Rettungstrupps nach den vermissten Wintersportlern. Foto: PETER RINDERER (AFP)
1/4
Nach dem Lawinenabgang am Arlberg in Österreich sind alle Vermissten gerettet. Vier Menschen wurden verletzt, einer von ihnen schwer, wie die Landespolizeidirektion Vorarlberg am frühen Montagmorgen mitteilte. Vermisst werde nach derzeitiger ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar