Aller guten Dinge sind fünf

Matthias Konzok

Von Matthias Konzok

Sa, 03. Juni 2017

Leichtathletik (regional)

Ahmed Eljaddar gewinnt den Lörracher Stadtlauf vor Omar Tareq / Vassili Kraus erstmals unter den Top drei / Schweizerinnen dominieren den Frauenlauf.

LEICHTATHLETIK. In den vergangenen Jahren hatten die Athleten beim Lörracher Stadtlauf meist kein Glück mit dem Wetter. Doch diesmal strahlte die Sonne über der Strecke – und am Ende auch Ahmed Eljaddar und Astrid Leutert, die den Stadtlauf gewannen.

Für die Läuferinnen und Läufer ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten, Hunderte sind zeitgleich auf der Strecke. Wer es eilig hat, schlängelt sich durch das Feld, immer achtsam, wer in dem Trubel zu den eigenen Konkurrenten zählt. Ein Duo schien dabei unzertrennlich: Vorne weg der Basler Ahmed Eljaddar (TV Riehen) in seinem blauen Dress, und meist nur einen kurzen Schritt dahinter, wie ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ