Account/Login

Einzelhandel

Alois Hummel gibt seinen Freiburger Laden für Biedermeiermöbel auf

Peter Disch
  • Do, 10. Februar 2022, 16:00 Uhr
    Altstadt

     

BZ-Plus 1990 eröffnete Alois Hummel seinen Laden für Biedermeiermöbel in der Schusterstraße – jetzt schließt er. Seinem Beruf und Spezialgebiet bleibt er aber treu. Hilfreich dabei ist eine Pioniertat.

Seit 1990 verkauft Alois Hummel in der Schusterstraße Möbel.  | Foto: Rita Eggstein
Seit 1990 verkauft Alois Hummel in der Schusterstraße Möbel. Foto: Rita Eggstein
32 Jahre sind genug. Der Mietvertrag läuft aus. Und sich nochmal fünf Jahre zu binden, kam für Alois Hummel nicht in Frage. So hat er sich entschieden, seinen Laden für Biedermeier-Möbel in der Schusterstraße 29 Ende März zu schließen. Aus dem Berufsleben verabschiedet sich der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar