Nationalsozialismus

Als im Sonnenwendfeuer auf dem Kandel Bücher verbrannt wurden

Sylvia Sredniawa, Wolfram Wette

Von Sylvia Sredniawa & Wolfram Wette

Mi, 24. Juni 2020 um 16:54 Uhr

Waldkirch

1933 missbrauchten die Nazis die traditionelle Sonnenwendfeier auf dem Kandelfür eine Bücherverbrennung. Die Hitlerjugend ging zuvor in Waldkirch von Haus zu Haus und sammelte die Literatur.

Gerade liegt sie wieder hinter uns, die diesjährige Sommersonnenwende. Seit langer Zeit ist sie Anlass für Menschen aus dem Elztal und der Umgebung, auf den Kandel zu laufen oder zu fahren. Meist wird ein Feuer entzündet, oft werden Lieder gesungen. Das war auch 1933 der Fall.
In einem Beitrag im Buch "Hier war doch nichts!", das sich mit Waldkirch im Nationalsozialismus beschäftigt, hat der Historiker (und Herausgeber des genannten Buches) Wolfram Wette das Sonnwendfeuer 1933 aufgegriffen. In jenem Jahr war das Feuer auf dem Kandel Schauplatz einer Bücherverbrennung.
Vor allem nationalsozialistische Studenten hatten, wie Wette berichtet, 1933 im Namen einer völkisch ausgerichteten Politik öffentliche Bücherverbrennungen inszeniert. Sie seien Teil einer seit März 1933 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung