Beschluss

Altes Rathaus in Maulburg wird für die Anschlussunterbringung umgebaut

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Mi, 29. Januar 2020 um 12:44 Uhr

Maulburg

BZ-Plus In das alte Rathaus in Maulburg wird eine geflüchtete Familie ziehen. Der Gemeinderat hat dafür Bauleistungen vergeben. Die Gemeinde befasst sich aber auch weiterhin mit dem Thema Unterbringung.

Händeringend sucht die Verwaltung nach Anschlussunterkünften für Geflüchtete in Maulburg. Und ist dabei in nächster Nähe fündig geworden. Die Westseite des alten Rathauses, grad gegenüber dem heutigen wird als Wohnung für eine Flüchtlingsfamilie umgebaut. Es steht nach dem Auszug des letzten Mieters seit Längerem leer. Der Gemeinderat vergab am Montag die notwendigen Bauleistungen.
Rund 45.000 Euro soll der Umbau des Westteils des früheren Maulburger Rathauses in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung