Am Anfang stand eine im "Riedle" durchgetanzte Sohle

Rosel Kesel

Von Rosel Kesel

Fr, 19. Juli 2013

Offenburg

Amalie (92) und Philipp (95) Lienert können heute in Zell-Weierbach das seltene Ehejubiläum der Gnadenhochzeit feiern.

OFFENBURG. Gnadenhochzeit – das Jubiläum einer 70-jährigen Ehe! Amalie und Philipp Lienert können heute dieses seltene Fest feiern. Das Ehepaar, 92 und 95 Jahre alt, ist bei guter Gesundheit, von einigen altersbedingten Beschwerden abgesehen, und erzählt lachend von ihrer ersten Begegnung.
Sie haben sich 1938 beim Tanzen im Gasthof "Riedle" in Zell-Weierbach kennen gelernt, wie so viele Paare vor ihnen und nach ihnen. Amalie Haberstroh, in Haslach wohnend, ließ sich von ihrer Schulfreundin, die aus Zell-Weierbach stammt, zu einem Tanzabend im "Riedle" überreden und hat das nie bereut. Sie tanzte ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung