Am Anfang stand Olympia

Do, 31. Mai 2001

Offenburg

DEUTSCHLAND-(TOR)TOUR, KÖNIGSETAPPE II: Die Trophäe gab's vor der harten Bergprüfung.

OFFENBURG. Am Sonntag, Punkt 12 Uhr, starten die Radprofis zur Königsetappe der Deutschland-Tour nach Freudenstadt. Die BZ-Redaktion strampelt die 159,5 Kilometer schon mal voraus - allerdings in drei Teilabschnitten. Nachdem Gertrude Siefke auf (und neben) "Gazelle" wie berichtet am Dienstag die ersten 60 Kilometer vorgelegt hatte, nahm Helmut Seller gestern weitere 60 auf sich.

Dies ist die Geschichte einer wahnwitzigen Rad(tor)tour, bei der eine einzigartige Olympia-Trophäe bereits vor dem Start "verliehen" wurde. Dabei hatte alles ganz harmlos angefangen. "Fahr auf jeden Fall früh los", hatte die tortour-erfahrene Kollegin dem Etappen-Einsteiger geraten. Also klingelt der Wecker schon zu bester Schlafenszeit. Immerhin: Die erste Hürde ist dann erstaunlich leicht genommen. Willig spuckt der Automat am Bahnhof ein Ticket für die 41 Kilometer nach Baden-Baden (12,60 Mark) und eins fürs Fahrrad (6 Mark) aus. In ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ