Am Ende wird’s deutlich

zok, horo

Von Matthias Konzok & Holger Rohde

Mo, 16. August 2021

Verbandsliga Südbaden

Der SV Weil kassiert mit 0:4 beim FC 08 Villingen II seine höchste Niederlage seit der Rückkehr in die Fußball-Verbandsliga.

(zok/horo). Acht Jahre ist es mittlerweile her, dass der SV Weil letztmals in den ersten beiden Saisonspielen ohne Sieg geblieben ist. Damals wie heute kickten die Blau-Weißen in der Verbandsliga. Doch gibt es dezente Unterschiede: 2013/14 starteten die Weiler mit zwei Niederlagen, heuer steht nach dem Auftaktremis gegen den SV Bühlertal (1:1) zumindest ein Punkt auf dem Konto. Und diesmal waren sich die Verantwortlichen vor der Runde bewusst, dass sich die ersten Wochen aufgrund der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung