Account/Login

Fundbüro

Am häufigsten werden auch in Höchenschwand gefundene Schlüssel abgegeben – und auch wieder abgeholt

  • Mi, 31. August 2022, 19:52 Uhr
    Höchenschwand

BZ-Plus Im Fundbüro in der Touristinfo verwahrt Magda Coelho verloren gegangene Brillen, Bankkarten, Schmuck und Schlüssel. Beim Wiedersehen mit den verlorenen Dingen ist bei den Besitzern die Freude oft groß.

Magda Coelho hat für die BZ den Schrank mit den verlorenen Dingen geöffnet.   | Foto: Cornelia Liebwein
Magda Coelho hat für die BZ den Schrank mit den verlorenen Dingen geöffnet. Foto: Cornelia Liebwein
Wo ist nur der Schlüssel, das Portemonnaie oder gar die Scheckkarte geblieben? Ein Wiedersehen mit den verlorenen Gegenständen ist in Höchenschwand für den Besitzer unter Umständen im Fundbüro im Haus des Gastes möglich. In dem von ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar