Endingen

Am Mittwoch beginnt der Prozess im Mordfall Carolin G. – ein Rückblick

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Mo, 20. November 2017 um 20:14 Uhr

Südwest

BZ-Plus Der rumänische Fernfahrer Catalin C. muss sich von Mittwoch an vor dem Freiburger Landgericht verantworten. Die Ankläger werfen ihm den Mord an der Endingerin Carolin G. vor. Catalin C. soll bereits im Jahr 2014 im österreichischen Kufstein die Studentin Lucile K. vergewaltigt und ermordet haben – die Jagd auf ihn war eine Puzzlearbeit der Polizei über Landesgrenzen hinweg.

Sie schnürt die Laufschuhe, zieht ein schwarzes Stirnband an, schießt ein Selfie mit dem Smartphone, läuft los. Sie lässt das Endinger Ortsschild hinter sich, die letzten Häuser, zieht vorbei an Rebzeilen und Hecken, joggt weiter Richtung Bahlingen. Aber Carolin G. kommt nie zurück.
Am Abend des 6. November 2016 beginnt eine große Suchaktion. Hundertschaften durchkämmen den Rebberg, Hubschrauber kreisen über ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung