Impfaktion

Am Mittwoch gibt es "Impfen to go" in Freiburg-Landwasser

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 26. Juli 2021 um 22:03 Uhr

Landwasser

Das nächste "Impfen to go" findet am Mittwoch, 28. Juli, 9 bis 12 Uhr, in der Gewerbe-Akademie, Wirthstraße 28, im Freiburger Stadtteil Landwasser statt – mit dem Produkt von Johnson & Johnson.

Impfen lassen können sich alle Interessierten ab 18 Jahren ohne Voranmeldung – und zwar mit dem Wirkstoff von Johnson & Johnson, bei dem eine einmalige Impfdosis genügt. Nach 14 Tagen besteht der volle Impfschutz, der zum Beispiel Urlaubsreisen deutlich erleichtert. Mitzubringen sind Personalausweis und Impfpass. Nach Mitteilung der Stadtverwaltung stellt das Zentrale Impfzentrum so viel Impfstoff zur Verfügung, dass es auf jeden Fall für alle reiche, die zwischen 9 bis 12 Uhr kommen. Darüber hinaus könne weiter geimpft werden, solange Impfdosen und Interessierte vorhanden seien. In Landwasser wird die Aktion von der Gewerbe-Akademie der Handwerkskammer Freiburg, Bürgerverein und "Haus der Begegnung" unterstützt. Eine erste Quartiersimpfaktion fand am 17. Juli in Weingarten statt.