Pandemie

Amateursport erneut stillgelegt – Reaktionen von Trainern und Spielern

Uwe Rogowski und Matthias Konzok

Von Uwe Rogowski & Matthias Konzok

Mi, 28. Oktober 2020 um 21:15 Uhr

Fussball

BZ-Plus Die erneute Stilllegung des Amateursportbetriebs ist beschlossen. Ab kommenden Montag bis Ende November ist dann auch kein Training mehr erlaubt. Reaktionen von Trainern und Spielern.

Es sei nicht die Zeit, lockerzulassen, hieß es gestern von politischer Seite. Die Politik brachte am Nachmittag einen zweiten, modifizierten Lockdown auf den Weg, mit gravierenden Auswirkungen auf den Amateursport. Ab dem kommenden Montag müssen alle öffentlichen Sportstätten geschlossen bleiben. Der Ligenbetrieb kommt bis Ende November erneut zum Erliegen. Reaktionen vom Hochrhein. Gab es noch Hoffnung auf Ausnahmen oder einschränkende Passagen, war das am späten Mittwochnachmittag erledigt. Der Amateursportbetrieb werde eingestellt, "Vereine dürfen nicht mehr trainieren", meldete die Deutsche Presse-Agentur um 16.52 Uhr vom Treffen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten. Nur Individualsport, etwa Solo-Joggen oder Radfahren, sei ab dem 2. November noch erlaubt. Die Entscheidungen stoßen, anders als im Frühjahr, nicht nur auf Gegenliebe. Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, sowie Baden-Württembergs Landessportverband äußerten sich kritisch. Wird nun am Wochenende überhaupt noch gespielt?

FUSSBALL
Im Fußball hatte sich in den letzten Tagen scheinbar eine Zustimmung zu den Berliner Beschlüssen angedeutet. Sechs der 21 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung