Artenschutz

Amphibienrückgang ist nicht die Schuld der Störche

Susanne Kerkovius

Von Susanne Kerkovius

Di, 15. Juni 2021 um 15:30 Uhr

Offenburg

Störche werden häufig für den Rückgang der Amphibien verantwortlich gemacht, doch so einfach ist das nicht, sagt Experte Kurt Schley. Mit einfachen Schuldzuweisungen komme man nicht weiter.

Traurig für alle Storchenfreunde – zwei der drei Jungtiere im Nest auf dem Beton-Aufführungsmasten des E-Werks in der Michael-Armbruster-Straße in Zunsweier mussten vergangenen Sonntag tot aus dem Nest geborgen werden. Nach einem Anruf von Karl Siefert, der das Nest von seiner Wohnung aus sehr gut beobachten kann, kamen Mitglieder der Feuerwehr und des E-Werks mit einem Spezial-Hubfahrzeug und holten die beiden toten Tiere in einer langwierigen Aktion aus dem Nest. Die Todesursache ist derzeit noch unklar.
Zwei Störche weniger – was für die einen eine traurige Nachricht ist, kommt den anderen vielleicht sogar entgegen, denn der Bestand an Amphibien – Kröten, Lurche, Molche – ist laut dem Bund Naturschutz in den letzten Jahren um bis zu 80 Prozent zurückgegangen. Das ergaben Zählungen an Amphibienzäunen, die von Mitarbeitern ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung