BZ-Card-Ersparnis

Amüsieren Sie sich bei einer Gratis-Generalprobe der Alemannischen Bühne Freiburg für die Komödie "De dressierte Ma"!

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 15. Februar 2020 um 00:00 Uhr

BZCard Generalprobe

BZ-Card-Inhabern bietet die Alemannische Bühne Freiburg am 4. März, 20.15 Uhr, eine Gratis-Generalprobe für "De dressierte Ma", eine Komödie von John von Düffel nach dem Bestseller von Esther Vilar.

BZ-Card-Inhabern bietet die Alemannische Bühne Freiburg am 4. März 2020, 20.15 Uhr (Einlass: 18.45 Uhr), eine kostenlose Generalprobe für "De dressierte Ma", eine Komödie von John von Düffel nach dem gleichnamigen Bestseller von Esther Vilar. Regie führt Martin Mayer.

"De dressierte Ma" startet optimistisch: Champagner, Kerzenlicht, Fünf-Gänge-Menü und ein versteckter Ring. Beschwingt bereitet Viktor seinen Heiratsantrag vor. Doch dann macht ihm Anna einen Strich durch die Rechnung: Nicht nur, dass sie sich verspätet, nein, sie platzt auch damit heraus, sie habe den begehrten Chefposten in der Bank ergattert. Auf den hatte indes auch Viktor spekuliert. So kommt es statt zur romantischen Verlobung zu einer heftigen Beziehungskrise. Die Mütter Konstanze und Elly stehen Anna mit Rat und Tat zur Seite, um Viktor wieder das Gefühl zu geben, er sei für seine Anna unentbehrlich. Aber sind ein "erprobtes Scheidungsschlachtross" und eine "frauenbewegte Feministin" die richtigen Ratgeberinnen?
Generalprobe am 4. März 2020, Anmeldung im Internet unter: mehr.bz/alemannisch2020

Veranstaltung gratis; individuelle Anreise.
(Plätze begrenzt; es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen. Kooperation mit: Alemannische Bühne Freiburg e. V., Gerberau 15, 79098 Freiburg)

Reguläre Tickets:
Tel. 0761/496-8888 und bei den BZ-Vorverkaufsstellen; 1,70 Euro BZ-Card-Rabatt (maximal zwei Tickets).

Bewirtung (nicht im Eintritt enthalten): 18.45 bis 20 Uhr und in der Pause