"An der Schule waren alle geschockt"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 15. Dezember 2014

Donaueschingen

BZ-INTERVIEW mit einem ehemaligen Lehrer des Oktoberfest-Attentäters Gundolf Köhler.

DONAUESCHINGEN. Über 30 Jahre nach dem schrecklichen Attentat am Oktoberfest in München soll das Verfahren gegen den Bombenleger Gundolf Köhler aus Donaueschingen wieder aufgerollt werden. Im BZ-Interview erinnert sich Horst Fischer, der ehemalige Deutschlehrer in der Oberstufe von Gundolf Köhler, an die Ereignisse von damals.

BZ: Herr Fischer, wie haben Sie das Attentat von München einst erlebt?
Fischer: Ich habe die Nachricht am Samstagmorgen im Bus mit dem Kirchenchor St. Johann auf dem Weg nach Oberfranken erstmals gehört und nicht weiter daran gedacht. Nach dem Mittagessen in Mitwitz kam der Onkel dann mit der Nachricht, dass ein Donaueschinger der Attentäter sei. Einen Namen gab es da noch nicht. In den 17 Uhr-Nachrichten wurde dann der Name Gundolf Köhler genannt. Es herrschte Entsetzen im Bus, fast Stille während der Fahrt. Sein Klassenlehrer Heinz Gantert war auch im Bus. Meinerseits herrschte vollkommene Rat- und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung