Analytikerwitze auf dem Mond

Martin Halter

Von Martin Halter

Di, 26. Juni 2012

Theater

Amerikanische Psychopolitik: Tony Kushners Minidramen "Tiny Kushner" am Mannheimer Nationaltheater.

Ein psychisch gestörter Politiker, schrieb Alfred Hutschnecker 1975 in seinem Buch "Psychopolitik", "kann mit einer einzigen falschen Entscheidung tausendmal mehr Menschen töten als ein Arzt je in seinem Leben heilen". Der österreichische Psychiater forderte darum einen Mann vom Fach als Berater für alle Staatsmänner. An Richard Nixon, seinem prominentesten Patienten, versagten allerdings selbst Hutschneckers Künste. "Dr. Arnold A. Hutschnecker im Paradies" ist eines von fünf Dramoletten, die der US-Dramatiker Tony Kushner zu verschiedenen Anlässen geschrieben und 2009 in "Tiny Kushner" versammelt hat. Innere Zusammenhänge sind nicht ersichtlich, außer einem: Alle ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ