Kammermusik

Andrew Tysons im Kursaal Bad Säckingen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 17. Januar 2020

Bad Säckingen

ANDREW TYSONS Rezital-Programme sind speziell, sein Klavierspiel ist einzigartig. Der US-Amerikaner vereint kräftig zupackende Virtuosität mit glasklarem Klang und atmosphärischer Leichtigkeit. Am Sonntag, 26. Januar, 19.30 Uhr, gastiert der Ausnahmepianist anlässlich der Säckinger Kammermusik-Abende erneut im Kursaal. Auf dem aktuellen SKA-Programm stehen Werke von Rameau, Bach/Rachmaninov, Franck und Schumann. Andrew Tyson gewann zahlreiche internationale Wettbewerbe. Der Ausnahmepianist tritt mit amerikanischen sowie europäischen Orchestern auf und ist seit Jahren in Klavierabenden wie auch Festivals in Europa, Nord- und Mittelamerika zu hören. Tickets sind erhältlich in der Tourist-Info, Waldshuter Str. 20, Tel. 07761/5683-0 und allen Reservix-Vorverkaufsstellen.