Annie Cesar verlässt Allianz Stuttgart

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Di, 07. April 2020

Volleyball

BAD KROZINGEN (mat). Libera Annie Cesar hat beim deutschen Volleyballmeister 2019, MTV Allianz Stuttgart, ihren noch ein Jahr gültigen Vertrag aufgelöst und erhält bei einem anderen deutschen Bundesligisten eine neue sportliche Perspektive. "Der Verein steht zwar schon fest, ich darf ihn aber noch nicht bekanntgeben", sagt die 22-jährige Cesar, die sich derzeit bei ihrer Familie in Bad Krozingen aufhält. "Ich genieße grad diese Zeit, es fühlt sich ein bisschen wie Urlaub an." Nach "drei grandiosen Jahren in Stuttgart" will sie nun ihre persönliche Karriere vorantreiben. Im internationalen MTV-Kader bekam Cesar als zweite Libera nicht die von ihr erhofften Einsatzzeiten.