Account/Login

Verkehr

Applaus und Fragen: So war der Start des 49-Euro-Tickets in Südbaden

Otto Schnekenburger
  • So, 14. Mai 2023, 10:46 Uhr
    Südwest

     

Die Ampel-Abgeordneten der Region feiern das Deutschlandticket bereits als großen Durchbruch. Die Verkehrsverbunde der Region haben in den ersten Tagen der Gültigkeit vor allem mit Umbuchungen und Nachfragen zu tun.

Seit dem 1. Mai haben Kunden des öffen...traktives bundesweit gültiges Angebot.  | Foto: Sebastian Gollnow (dpa)
Seit dem 1. Mai haben Kunden des öffentlichen Nahverkehrs mit dem Deutschlandticket eine neues attraktives bundesweit gültiges Angebot. Foto: Sebastian Gollnow (dpa)
In knielangen Hosen und mit einem kleinen Rucksack sitzt der Konstanzer Alexander Holupirek in der Höllentalbahn Richtung Freiburg. "Dieses Angebot ist der Beginn des sorgenfreien Lebens im öffentlichen Nahverkehr" sagt er und wirft lächelnd einen Blick aus dem Fenster auf die Landschaft zwischen Himmelreich und Kirchzarten. Was Holupirek speziell am Deutschlandticket schätzt, ist der bundesweite Flat-Rate-Aspekt: die Gültigkeit in Bahn, Straßenbahn und Bussen zugleich. Vorbei die Zeit, in der man sich an den Bahnhöfen der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar