Arbeiten starten überall gleichzeitig

Sebastian Barthmes

Von Sebastian Barthmes

Fr, 19. Juli 2019

Dachsberg

BZ-Plus Die Gemeinden stellen den Plan zum Bau der Glasfaserortsnetze vor / Beauftragtes Unternehmen erläutert das Vorgehen.

DACHSBERG. 320 Kilometer Trasse, circa 10 000 anzuschließende Haushalte – das Projekt Glasfasernetzausbau in Gemeinden der Region ist riesig. Derzeit informieren die Mitgliedsgemeinden der Interkommunalen Zusammenarbeit (IKZ) Dachsberg ihre Bürgen über den aktuellen Stand des Vorhabens, auch das mit dem Bau beauftragte Unternehmen stellt sich jeweils vor Ort vor. In allen acht IKZ-Gemeinden werden die Baustellen am 2. September eingerichtet und am 9. September starten die Arbeiten.

Viele Bürger aus den Gemeinden Dachsberg und Ibach waren am Mittwochabend zur gemeinsamen Veranstaltung in die Dachsberghalle gekommen. Ausführlich waren die Ausführungen der Gemeindeverwaltung und des Projektleiters – und im Anschluss suchten die Bürger das Gespräch mit den Fachleuten und begutachteten die Technik, die zum Einsatz kommen soll.

Lange haben die Vorbereitungen für den Bau der Glasfaserortsnetze gedauert, nun werde man endlich etwas sehen, sagten Dachsbergs Bürgermeister Stephan ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung