Armbruster: "Ich bin sehr zufrieden"

Di, 23. Januar 2001

Handball Allgemein

Strahlende Gesichter im Lager des Südbadischen Handballverbandes nach dem Gewinn des Länderpokals / Mädchen chancenlos.

HANDBALL (gus). Mit 5:1 Punkten sicherte sich die männliche Auswahl des Südbadischen Handballverbandes am Wochenende in Ohlsbach den Sieg im Vorrundenturnier um den deutschen Länderpokal (siehe auch BZ vom Montag).

Trainer Christoph Armbruster und SHV-Präsident Klaus Kokemüller strahlten ob des unerwarteten Triumphs wie die Schneekönige um die Wette. Im letzten Spiel gegen die favorisierte Auswahl Bayerns machte die homogene Truppe des SHV mit einem 13:13-Unentschieden den Sack zu. Wenig zu erben gab es hingegen für den weiblichen Nachwuchs zwischen Rastatt und Bodensee. Nach drei Niederlagen landete die Mannschaft von Trainer Arnold Manz am Ende des Viererklassements.

Exakt vor einem Jahr stand Armbruster die Verzweiflung ins Gesicht geschrieben. Da ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ