Der Video-Grand-Slam-Gewinner

Meike Riebau

Von Meike Riebau

Do, 27. Juli 2006 um 11:10 Uhr

Menschen (fudder) Menschen

Aljoscha Hofmann heißt der Sieger des großen Video-Grand-Slams in der Mensabar. In dem Dokufilm "Mehr im Nichts sehen", den Aljoscha mit Severine Guthier und Martin Rehfuss gedreht hat, geht es um Martin, einen blinden Geographiestudenten, der an der Uni Freiburg studiert. fudder-Autorin Meike hat sich mit Aljoscha über den Film unterhalten. Und exklusiv auf fudder zeigen wir Euch den Film "Mehr im Nichts sehen" in voller Länge im Internet!


Meike hat Aljoscha "Josch" (26) zufällig bei einer Mitfahrgelegenheit von Köln nach Freiburg vor zwei Jahren kennengelernt: Damals hat er ihr schon auf dem Laptop im Auto seine ersten Filme gezeigt. Diese beiden Filme waren nur ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung