Staubtrockene Westernromantik: Am Freitag erscheint das Debütalbum von Neo Rodeo

Alexander Ochs

Von Alexander Ochs

Mi, 24. April 2013 um 16:37 Uhr

Der gute Ton (fudder) Der gute Ton

Am Freitag erscheint "Mein junges und sorgloses Herz", das Debütalbum der Freiburger Band Neo Rodeo, auf dem renommierten Hamburger Indie-Label Tapete Records. Wie das passiert ist und was bei der Band gerade so läuft:


Was gerade so läuft? Lassen wir erst mal die Platte des Freiburger Quintetts Neo Rodeo laufen. Das erste Stück auf der CD „Mein junges und sorgloses Herz“ ist ein klassischer Opener: Es heißt „(Hallo, hallo) Ich bin wieder da“ und markiert klar den Anfang. Hallo, aufgewacht, Morgen. Der erste Snare-Schlag, ein richtig satter, geht auf das Konto von Bob Dylan in „Like A Rolling Stone“.
„Dieser Rock'n'Roll ist nun mal ein Teil von mir“, gibt die Band hier als Statement aus, durchaus passend. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung