Account/Login

Zusammenarbeit

Arztbesuch im Nachbarland: Trinationales Projekt fördert Gesundheit ohne Grenzen

Bärbel Nückles

Von

Di, 06. August 2019 um 12:26 Uhr

Südwest

BZ-Plus Die Klinik vor Ort schließt oder beim Facharzt ist kein Termin frei? Dann lohnt sich mitunter der Blick über die Grenze. Daran denken meistens aber weder Patienten noch Ärzte. Ein Projekt will das ändern.

Blutdruck messen: Um einen Praxisbesuch kommt man vorerst nicht herum.  | Foto: Bernd Weissbrod
Blutdruck messen: Um einen Praxisbesuch kommt man vorerst nicht herum. Foto: Bernd Weissbrod
"Die heutigen Strukturen im Gesundheitsbereich zu erhalten, das wird wirtschaftlich immer schwieriger", sagt Peter Zeisberger. Er ist Leiter der Abteilung Wirtschaft und Infrastruktur im Regierungspräsidium Karlsruhe und Mitglied der Oberrheinkonferenz. In dieser Funktion hat Zeisberger Trisan mit angestoßen, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar