Alle Termine vergeben

Astrazeneca-Impfaktion in Freiburg komplett ausgebucht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 09. Mai 2021 um 08:58 Uhr

Freiburg

Impfung für alle, die wollen – das war das Motto der Impfaktion des Impfzentrums am Sonntag. Doch der Andrang war riesig und die Termine schnell vergeben. Das Impfzentrum bittet, nicht mehr anzureisen.

Das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) in der Messe Freiburg sagte am Sonntagmorgen bereits um 8:10 Uhr durch, dass alle der rund 1.400 Impfdosen vergeben seien. Dabei startete die Aktion erst um 8 Uhr. Etwa 3.000 Menschen waren an die Messe gekommen, um eine Impfung mit Astrazeneca zu erhalten. Das ZIZ bittet daher darum, nun nicht mehr zur Messe anzureisen, wenn man keinen regulären Termin gebucht hat.

Lange Warteschlange entlang der Madisonallee

Die Aktion schien enormen Zulauf zu haben. Schon um 6 Uhr morgens waren etwa 500 Menschen vor Ort und standen an, um eine Impfung zu erhalten. Darunter auch Menschen, die von weiter her angereist seien. Auf und um das Gelände der Messe bildeten sich lange Warteschlangen mit Impfwilligen. Die Schlange reichte bis auf die Madisonallee, während bereits alle Termine vergriffen waren.

Am Freitag hatte das Freiburger Impfzentrum die Aktion publik gemacht. Erwachsene konnten demnach ohne vorherige Terminbuchung zum Impfzentrum kommen und eine Impfung erhalten.