Kunst und Gewerbe

Ateliereröffnung auf dem Wisdishof mit Theater und Mundart

Karin Heiß

Von Karin Heiß

Fr, 17. Mai 2019 um 14:38 Uhr

Simonswald

In Simonswald eröffnete Tamara Burk das Portrait-Atelier "Soulframes". Da Burk zudem Trainerin und Darstellerin in Improvisationstheatergruppen ist, bot es sich an, eine Veranstaltung zu machen.

Dazu gehörte auch eine Ausstellung ihrer Fotoarbeiten, eine Satire-Lesung und Bewirtung durch den Schulförderverein auf dem Wisdishof. Bei der Eröffnung des Festes auf dem Platz vor dem Hof, wo unter freiem Himmel die Aufführungen stattfanden, gab Tamara Burk Einblick in ihre Arbeit. In die Portraits lasse sie charakterliche Eigenschaften, Vorlieben und die Lebensweise der Fotografierten mit einfließen. Das Portrait soll die individuelle Lebensphilosophie, das Seelische eines ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ