Veranstaltungen im Bürgerhaus werden teurer

Jonas Hirt

Von Jonas Hirt

Mi, 02. August 2017

Au

Rat Au stimmt Erhöhungen für Vermietungen zu, Vereine sind davon ausgenommen / Gebäude kostet Gemeinde 228 000 Euro im Jahr.

AU. Das Bürgerhaus Au ist ein beliebter Veranstaltungsort, nicht nur für die örtlichen Vereine. Aber es kostet Geld, für die Gemeinde und die Nutzer. Das wurde jetzt im Gemeinderat deutlich. Wer das Bürgerhaus nun für eine externe Veranstaltung anmietet, muss dafür mehr bezahlen. Einstimmig beschloss der Gemeinderat, im Rahmen der Benutzungs- und Gebührensatzung, die Kosten zu erhöhen. Zugleich stellte die Wählergemeinschaft für Bürgernähe und Umweltschutz (WBU) einen Antrag, dass die Gruppierungen des Gemeinderats Räume des Bürgerhauses kostenlos für Veranstaltung nutzen können.

Arno ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ