Veranstaltungen im Bürgerhaus werden teurer

Jonas Hirt

Von Jonas Hirt

Mi, 02. August 2017

Au

Rat Au stimmt Erhöhungen für Vermietungen zu, Vereine sind davon ausgenommen / Gebäude kostet Gemeinde 228 000 Euro im Jahr.

AU. Das Bürgerhaus Au ist ein beliebter Veranstaltungsort, nicht nur für die örtlichen Vereine. Aber es kostet Geld, für die Gemeinde und die Nutzer. Das wurde jetzt im Gemeinderat deutlich. Wer das Bürgerhaus nun für eine externe Veranstaltung anmietet, muss dafür mehr bezahlen. Einstimmig beschloss der Gemeinderat, im Rahmen der Benutzungs- und Gebührensatzung, die Kosten zu erhöhen. Zugleich stellte die Wählergemeinschaft für Bürgernähe und Umweltschutz (WBU) einen Antrag, dass die Gruppierungen des Gemeinderats Räume des Bürgerhauses kostenlos für Veranstaltung nutzen können.

Arno ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung