AUCH DAS NOCH: Wein statt Bier

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Mo, 20. Juli 2020

Kolumnen (Sonstige)

Er kommt aus einer Bierstadt: Kulmbach in Oberfranken. Wenn im Sommer (normalerweise) gleich nebenan in Bayreuth die Richard-Wagner-Festspiele stattfinden, zelebriert Kulmbach seine "Bier-Festspiele". Thomas Gottschalk zieht’s indes schon seit langem nach Bayreuth und zur Hautevolee. Deswegen muss es jetzt auch Wein sein. Wie sein einstiger Radiomoderatorenpartner Günther Jauch steigt Entertainer Tommy jetzt ins Geschäft mit den Discounter-Editionen ein. Gottschalk-Tröpfchen soll’s demnächst unter dem Label EasyWines bei Netto geben. Zum Trinken – oder zum Weinen …