Seppenhofen

Auf dem Hof der Familie Wolber gibt’s jetzt Eier, Nudeln, Wurst und Käse aus dem Automaten

Christa Maier

Von Christa Maier

Sa, 21. März 2020 um 14:41 Uhr

Löffingen

Rund 12 000 Euro investierte die Familie in die Anschaffung ihres automatischen Verkäufers. Wenn die Testphase ist , Soll der Automat an einen gut frequentierten Platz in Löffingen aufgestellt werden.

Eier, Nudeln, Wurst, Speck und Käse gibt es auf dem Hof der Familie Wolber in Seppenhofen rund um die Uhr zu kaufen. Dass dies möglich ist, verdankt sie ihrem neuen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung