Auf dem Weg der Besserung

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Di, 18. November 2008

Südwest

Der Wald erholt sich wieder leicht – aber 35 Prozent der Bäume sind geschädigt

STUTTGART. Der Zustand der heimischen Wälder hat sich 2008 stark verbessert. Trotzdem gelten noch 35 Prozent aller Bäume im Land als deutlich geschädigt. Agrarminister Hauk sieht daher keinen Grund zur Entwarnung.

"Der Waldzustand in Baden-Württemberg hat sich im Jahr 2008 deutlich verbessert", schreibt Agrarminister Peter Hauk (CDU) im Vorwort des noch unveröffentlichten Waldzustandsbericht 2008. Das 56-seitige Gutachten stuft 35 Prozent der Bäume im Südwesten wegen starker Nadel- oder Blattverluste, Vergilbungen und abgestorbener Baumpartien als deutlich geschädigt ein.
Damit leidet der Patient ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung