Auf Umwegen zum Klosterhof

Louis Groß

Von Louis Groß

Fr, 20. Oktober 2017

Gundelfingen

BZ-Plus Denis Blümel und Annette Conzelmann machen auf dem zweiten Bildungsweg eine Gärtnerlehre – und das sehr erfolgreich.

GUNDELFINGEN. Die am Gundelfinger Klosterhof ausgebildeten Gärtner Denis Blümel und Annette Conzelmann gehören zu den Jahrgangsbesten in Südbaden. Ausgezeichnet wurden die beiden im Rahmen der Freisprechungsfeier im Denzlinger Kultur- und Bürgerhaus in der Fachrichtung Gemüsebau. Beide lieben ihren Beruf – und erreichten ihn über Umwege.

Kein Krähen und kein Gackern ist zu hören auf dem Klosterhof in Gundelfingen. Viehhaltung gibt es hier schon lange nicht mehr – dafür aber jede Menge Kürbisse. Unzählige Kisten stapeln sich, darauf wartend, für den Winter eingelagert zu werden. "Gerade ist Herbsternte", erzählt Denis Blümel. Er und seine Kollegin Annette Conzelmann haben die diesjährige Gärtnerausbildung mit als die Jahrgangsbesten in ganz Südbaden abgeschlossen.

Dabei hatten beide zunächst andere Pläne. "Ich habe zehn Jahre als Erzieherin in der Jugendhilfe gearbeitet", informiert Annette Conzelmann. Während einer Berufspause, in der die 38-Jährige stundenweise auf einem Gemüsehof gearbeitet hat, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ