Auf und Ab

Jakob Schönhagen

Von Jakob Schönhagen

So, 18. Oktober 2020

Handball 2. Bundesliga

Zwei Frauenteams in Südbaden nach dem Saisonstart: ESV Weil und HSG Freiburg.

Tischtennis-Frauen-Erstligist ESV Weil befindet sich nach seinem Aufstieg in die Bundesliga im Aufwind, die Handballerinnen der HSG Freiburg hingegen müssen auch in der zweiten Zweitliga-Saison Lehrgeld zahlen. Über das Auf und Ab der Südbadenerinnen.

Alen Kovac ist derzeit guter Dinge. Der 49-jährige Cheftrainer des ESV Weil erlebt mit seinem Verein einen gemütstechnischen Höhenflug. Und kostet das dementsprechend aus: "Wir sind sehr zufrieden mit dem Start. Unser Ziel, die Playoffs zu erreichen, scheint realistisch", sagt der ehemalige kroatische ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung