Schädling

Aufgespürt: Wie Hunde aus Schopfheim nach Bettwanzen suchen

Jonas Hirt

Von Jonas Hirt

Di, 13. September 2022 um 20:23 Uhr

Südwest

BZ-Abo Spürhunde können auch Bettwanzen erschnüffeln. In der Schweiz ist der Einsatz der Suchhunde allerdings üblicher als in Deutschland. Die BZ begleitet die Hunde von einer Schopfheimerin beim Training.

Cherche, sagt Daniela Salg, und Falko stürmt in den Raum. Sein Schwanz wedelt, er schnüffelt wenige Zentimeter über dem Boden entlang. Seine Pfoten klackern auf dem Holz. Falko lässt das Bett links liegen, er läuft Richtung Balkontür. Kurz bleibt er auf einem Teppich stehen. "Komm, auf geht’s", sagt Daniela Salg.
Falko läuft wieder zurück, am Bett entlang in Richtung eines Nachttischschranks. Er legt seinen Kopf in das Fach unter der Schublade. Falko verharrt. Wie eine Sphinx steht Falko nun vor dem Nachtisch. Er ist aber keine Sphinx, sondern ein belgischer Schäferhund, ein Groenendael. Es ist das Zeichen: Nach nicht einmal 30 Sekunden in dem Zimmer hat Falko Bettwanzen gefunden.
In diesem Hotelzimmer befinden sich nicht ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung