Zeugensuche

Geparktes Auto bei Unfall in Auggener Bahnhofstraße beschädigt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 17. September 2020 um 12:45 Uhr

Auggen

Weil wohl ein LKW ein geparktes Auto vor etwa drei Wochen beschädigt hat und der Verursacher nicht ausgemacht werden konnte, werden jetzt Zeugen gesucht.

Zu einem Unfall in der Bahnhofstraße in Auggen ist es am 27. August zwischen 14 und 16 Uhr gekommen, wie die Polizei jetzt mitteilt. Ein LKW stieß beim Vorbeifahren oder Rangieren mit einem geparkten Wagen zusammen. Anschließend fuhr das Verursacherfahrzeug davon. Der geschädigte Wagen stand im Bereich der Kreuzung Mittlerer Weg / Zufahrt zur Jacoby-Straße am Fahrbahnrand geparkt.

Der geschädigte PKW wurde an der hinteren, linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt. Aufgrund der Beschaffenheit der Beschädigungen kommt als Verursacherfahrzeug nur ein größerer LKW in Betracht.

Bislang konnten keine Hinweise auf den Verursacher erlangt werden. Allerdings wurde bekannt, dass sich unmittelbar nach der Kollision mehrere Personen fußläufig im Bereich der Unfallstelle aufhielten, die natürlich als Zeugen in Betracht kommen.
Zeugen des Unfalls, die Angaben zu dem flüchtigen LKW machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Müllheim unter 07631/17880 zu melden.