"Wir versuchen, unser Bestes zu geben"

Beatrice Ehrlich

Von Beatrice Ehrlich

Fr, 09. Februar 2018

Auggen

DREI FRAGEN AN Axel Baßler, den Vorsitzenden der Schlawinergilde, zur Buurefasnacht in Auggen.

AUGGEN. Wenn andernorts die Fasnacht zu Ende geht, da fangen die Auggener erst richtig an. Und zwar mit ihrer BuurefasnacBZ-Mitarbeiterin Beatrice Ehrlich sprach mit dem Oberschlawiner Axel Baßler, Vorsitzender der Schlawinergilde Auggen, darüber, was im Winzerdorf so alles an Fasnacht zu erwarten ist.

BZ: "Wenn zue viel Lütt dien überlege, sin bschtimmt vu 10 no 12 drgege!" lautet das Motto der Auggener Fasnacht in diesem Jahr. Auf was spielen die Schlawiner denn damit an?

Baßler: Das Motto stammt von unserem zweiten Vorstand Beate Golay. Sie meinte, dass das Motto nicht auf ein singuläres Ereignis ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ