Auseinandersetzung fällt schwer

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Di, 10. Oktober 2017

Todtmoos

In Todtmoos diskutieren Historiker und Psychologen die Rolle Karlfried Graf Dürckheims im Dritten Reich.

TODTMOOS. "Licht und Schatten der Meister" ist der Titel der Tagung, zu der das Rütte-Forum am Wochenende eingeladen hatte. Und nicht von Ungefähr lautete der Untertitel "Wege zur Läuterung", denn nichts Geringeres hatten sich die Veranstalter vorgenommen als die kritische Aufarbeitung der NS-Zeit ihres Ende 1988 verstorbenen Institutsgründers und Lehrers Karlfried Graf Dürckheim. Gleich zu Beginn hatten sie die Schattenseiten auf dem Programm in Form eines Vortrages des Historikers Hans-Joachim Bieber.

Bieber, bis 2005 Professor für Neuere Geschichte an der Universität Kassel, hat durch sein 2014 erschienenes Buch "SS und Samurai. Deutsch-japanische Kulturbeziehungen 1933-1945" die Tagung sozusagen provoziert, wie Pieter Loomans in seiner Begrüßung erläuterte. Die kritische Auseinandersetzung, so Loomans, falle jenen, die von Dürckheims charismatischer Ausstrahlung fasziniert waren und nach wie vor seiner Lehre verpflichtet sind, nicht leicht. Gerade in Zeiten, in denen sogar die Unumstößlichkeit von Fakten auf den Prüfstand gestellt werde, gelte es indes umso eindringlicher, "Dichtung und Wahrheit" (so der Titel von Biebers Vortrag) zu unterscheiden.

Bieber wies zu Beginn seines Vortrags darauf hin, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ