Bergwerksunternehmen verdrängen Indios in Brasilien

Philipp Lichterbeck

Von Philipp Lichterbeck

Sa, 23. September 2017

Ausland

Goldsucher haben in Brasiliens Amazonasregion viele Ureinwohner ermordet. Das Massaker ist ein Symptom für den fehlenden Schutz der indigenen Völker in dem südamerikanischen Staat. Die Regierung will zudem deren Reservate zur Ausbeutung von Bodenschätzen frei geben.

RIO DE JANEIRO. Goldsucher haben in Brasiliens Amazonasregion viele Ureinwohner ermordet. Das Massaker ist ein Symptom für den fehlenden Schutz der indigenen Völker in dem südamerikanischen Staat. Die Regierung will zudem deren Reservate zur Ausbeutung von Bodenschätzen frei geben.

Wie viele Menschen durch das Massaker in einem abgelegenen Winkel Brasiliens ums Leben gekommen sind, ist noch unklar. Waren es zehn oder gar zwanzig? Bisher gibt es dazu nur Gerüchte. Doch das Faktum des Mordes an Ureinwohnern im brasilianischen Bundesstaat Amazonas steht fest. Alle Opfer gehörten einem so genannten nicht-kontaktierten Stamm an: Indios also, die keinen Austausch mit der Außenwelt pflegen.

Das Massaker, das offenbar schon im August stattgefunden hatte, aber erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich im isolierten Dreiländereck zwischen Brasilien, Peru und Kolumbien. In der Region liegt das Reservat Vale do Javari, in dem mindestens 14 der mehr als 100 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ