"Jeder Informatikstudent könnte das"

Dietmar Ostermann

Von Dietmar Ostermann

Mi, 24. Dezember 2014

Ausland

BZ-INTERVIEW mit Sandro Gaycken über den Hacker-Angriff auf Sony Pictures, die zweifelhafte Spur nach Nordkorea und die Anfälligkeit moderner Computernetze.

FREIBURG. Der Cyberexperte Sandro Gaycken hält den Hackerangriff auf Sony Pictures wegen einer Politsatire über Nordkorea technisch für "nichts Besonderes". Ob Pjöngjang tatsächlich dahinter steht, sei zudem nicht sicher. Der Fall zeige aber, wie Cyberangriffe eine Eskalationsspirale in Gang setzen könnten. Mit dem Internetspezialisten Gaycken sprach Dietmar Ostermann.

BZ: Herr Gaycken, die USA beschuldigen Nordkorea, hinter dem Hackerangriff auf Sony Pictures zu stehen. Das Filmstudio zog anfangs den kritisierten Film zurück, will ihn jetzt aber doch zeigen. Wie ernst ist der Vorfall?
Gaycken: Wir kennen solche Hackerangriffe massenhaft. Technisch ist das nichts Besonderes. Gewaltig ist allenfalls das Ausmaß der bei dem Filmstudio erbeuteten Daten. Es gab in den USA überzogene Reaktionen: Man hätte nicht den Kinostart des von den Hackern kritisierten Films absagen müssen, wie Sony Pictures das ursprünglich getan hatte. Was man an diesem Fall sehr gut sehen kann, ist, dass bei dieser Art von Angriffen schnell unschöne Eskalationen entstehen, wenn nicht klar ist, wer das gewesen ist – und wenn ein paar Indikatoren auf einen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ