Rehmann-Museum in Laufenburg/Schweiz

Ausstellung erinnert an Hans Josephsohn

Peter Schütz

Von Peter Schütz

Di, 10. September 2019 um 17:32 Uhr

Laufenburg

"Schaffen – Hans Josephsohn": Die neue Ausstellung im Rehmann-Museum erinnert an den 2012 gestorbenen Bildhauer. Zu sehen sind Reliefs und Skulpturen.

Die Eröffnung der Kunstausstellung "Schaffen – Hans Josephsohn" im Rehmann-Museum in Laufenburg/Schweiz stieß auf großes Interesse. Das Museum zeigt eine Werkauswahl des Bildhauers. Ergänzend zu Josephsohns plastischen Reliefs und Skulpturen sind auch Werke von Erwin Rehmann zu sehen.



Was passt, denn die beiden Künstler sind aus derselben Generation: Josephsohn hat von 1920 bis 2012 gelebt, Rehmann ist 1921 zur Welt gekommen. Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ